15 Jahre Landesjugendchor!!

Liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, liebe Obfrauen und Obmänner, liebe Sängerinnen und Sänger,

herzliche Einladung zur Konzertreihe anlässlich des 15-Jahr-Jubiläums des Landesjugendchores!

Die ersten beiden der insgesamt vier Konzerte finden demnächst in Güssing (14.3.) bzw. in Oberschützen (15.3.) statt.

Die Vorverkaufskarten für die Konzerte sind ab sofort sowohl über der Kulturzentrumshomepage bzw. auch über oeticket.at erhältlich.

Die Vorverkaufskarten für die Konzerte sind ab sofort sowohl über die Kulturzentren bzw. auch über oeticket.at (teurer, weil Oeticket-Aufschlag) erhältlich.

https://bgld-kulturzentren.at/programm   (Stichwort Landesjugendchor) VK: Erwachsene 18 Euro, AK: 20 Euro, Ab 10 Karten gibt es eine  10% Ermäßigung bei Buchung über die Kulturzentren. Jugendkarten kosten 10 Euro.

Telefonisch:

Kulturzentrum Güssing (03322 42146-18)
Kulturzentrum Oberschützen (03353-6680-12)

Dazu wollen wir euch ein Angebot machen: Der Chorverband Burgenland (so heißt der Burgenländische Sängerbund dank eures Votums seit der ao. Generalversammlung) unterstützt den Besuch dieser Konzerte, indem er

30% des Eintrittspreises

rückerstattet! Dies gilt für alle Chorsängerinnen und Chorsänger unserer Mitgliedschöre!

Wer dieses Angebot nutzen will: nach dem Konzert bitte die Eintrittskarten pro Chor gesammelt an unser Büro schicken und wir ersetzen ein Drittel der Eintrittspreise (wird auf ein (Chor-)Konto, das bitte auch angegeben werden soll, gesammelt überwiesen).

Auf Ihr / Dein Kommen freuen sichPlakat JuChor Logo neu

Christian Dreo und Walter Schranz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s